die Firmung empfangen

Firmvorbereitung 2016/17

Das Mindestalter für die Firmung liegt bei 14 Jahren (außer in Todesgefahr). Alle Burschen und Mädchen im Pfarrgebiet, die 2017 das Firmalter erreichen, werden schriftlich eingeladen, am Firmunterricht teilzunehmen. Falls jemand übersehen werden sollte, kann der- oder diejenige sich in der Pfarrkanzlei melden.

Die Firmvorbereitung beginnt am 14. September 2016 nach der Abendmesse (also um ca. 19.45 Uhr) mit einem Informationsabend für die Firmlinge und deren Eltern im Pfarrheim. Die weiteren Termine sind jeweils am Samstag Nachmittag von 15.00 bis 18.30 Uhr im Pfarrheim mit anschließendem Besuch der Vorabendmesse (18.45 bis ca. 19.30 Uhr) in der Kreuzkirche und zwar am: 15. Oktober, 12. November, 10. Dezember, 14. Jänner, 18. Feber, 18. März (Dekanatstreffen – ganztägig!), 22. April, 20. Mai (Besprechung Ablauf der Firmung)

Leitung: Diakon Markus

Termin für die Dekanatsfirmung in der Stiftskirche Heiligenkreuz ist
Christi Himmelfahrt, 25. Mai 2016, 9.30 Uhr

Merkblatt Firmunterricht

Erwachsenenfirmung

Erwachsene, die die Firmung empfangen und sich darauf vorbereiten möchten, treffen sich zu einem eigenen Unterricht an zwei Sonntagen vor dem Firmtermin. Eine Anmeldung in der Pfarrkanzlei (Taufschein!) ist dafür notwendig.