2017_06_19_Lourdes-Grotte_978A2285_Hammerle-1-1024x768

Neue Lourdes-Grotte in Heiligenkreuz

In unserer Pfarre ist ein neuer Pilgerort entstanden. Neben dem alten „Schüttkasten“, einem alten Getreidespeicher gibt es eine Natur-Felswand mit einer Höhle. In die hinein wurde eine Lourdes-Madonna gestellt und davor eine kleine Grünanalge angelegt. So ist ein Ort des Gebetes und der Andacht entstanden … eine Einladung zum Innehalten, Beten und Kraft schöpfen.
Am Vorabend zu Mariä Himmelfahrt, am 14. August wird um 20.30 Uhr der Apostolisch Nuntius in Österreich, Erzbischof Peter Stephan Zurbriggen den neuen Andachtsort segnen. Herzliche Einladung an alle zu kommen! Es wird wunderschön: Rosenkranz, Lichterprozession, Kräuter- und Blumensegnung. Möge von diesem neuen kleinen Heiligtum viel Segen in die Herzen, in unser Land und in unsere Zeit fließen!