2017_07_01_-Pater-Prior-Simeon-Wester-Meinrad-Tomann-1024x768

P. Meinrad wird neuer Prior

Große Veränderung im Konvent des Stiftes Heiligenkreuz: P. Meinrad Tomann wird neuer Prior!
Pater Prior Simeon Wester, der seit 2010 in diesem Amt war, wird Ende August als “Gründungsprior” zusammen mit vorerst drei weiteren Mitbrüdern nach Neuzelle gehen, um dort das Projekt der Wiederbesiedelung des Klosters und die Gemeinschaft vor Ort zu leiten. Zu seinem Nachfolger als Prior in Heiligenkreuz hat Abt Maximilian am 2. Juli – nach Befragung der Kapitulare – Pater Meinrad Tomann bestellt.
Pater Meinrad ist 1957 geboren und wuchs in Wiener Neustadt auf. Er trat 1975 in Heiligenkreuz ein und wurde 1981 zum Priester geweiht. Danach war er u.a. Pfarrer in Mönchhof, Novizenmeister und dann 1995-2015 Generalprokurator des Zisterzienserordens in Rom. Hierauf kehrte er nach Heiligenkreuz zurück. Er ist außerdem leidenschaftlicher Gartenmeister, Vertreter des Novizenmeisters und Mitarbeiter in der Buchbinderei.
Gottes Segen dem “alten” und dem “neuen” Prior!