Legion Mariens

Präsidium “Maria Himmelfahrt”

Wir sind das Präsidium der Pfarre Heiligenkreuz und arbeiten mit unserem Pfarrer P. Prior Simeon Wester zusammen. Gegründet wurden wir bereits im Jahr 1955 und sind damit eines der ältesten Präsidien in Österreich. Das Ziel der Legion Mariens ist die Verherrlichung Gottes durch die Heiligkeit der Mitglieder und die Verbreitung des Glaubens durch die apostolische Tätigkeit der Mitglieder. Dieses Ziel könnte man gut mit Worten des Laientheologen Frank Sheed beschreiben: „Es ist unerträglich, dass Menschen sich nach der Wahrheit verzehren sollen, die wir ihnen bringen könnten.“ Die Tatsache, dass der gefirmte Katholik sogar die Verpflichtung hat, an der Ausbreitung des katholischen Glaubens mitzuwirken, ist heutzutage leider sehr in Vergessenheit geraten.

altarlegioGrundsätzlich übernimmt die Legion Mariens jede Art sozialen Dienstes und katholischer Aktion, dazu gehören neben dem Apostolat in der Pfarre Straßenapostolat, Besuche in Krankenhäusern und Altenheimen, Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Verbreitung katholischer Literatur und vieles mehr. Neben dem wöchentlichen Treffen, das anderthalb Stunden dauert, übernimmt jeder „aktive Legionär“ wöchentlich einen Arbeitsauftrag, den er immer mit einem zweiten Legionär zusammen verrichtet.

Wochentreffen an jedem Montag um 14.30 Uhr im Pfarrheim (wenn nicht anders vereinbart)

Präsident: Angelika Bazant

Legion Mariens