shutterstock_32653567

Triduum Sacrum

Wir stehen vor dem Höhepunkt des ganzen Jahres: die Feiern von Leiden, Tod und Auferstehung Jesu Christi in den Kar- und Ostertagen. Bei aller Freude an schönen Bräuchen sollen wir uns bewusst machen, worum es inhaltlich geht: um die Feier der Erlösung der Menschen. Herzlich laden wir zur Mitfeier der großen Liturgien ein:

Gründonnerstag, 29. März

10.45 Uhr Fußwaschungsfeier – im Kreuzgang des Klosters
17.00 Uhr Mystagogische Einführung in die Liturgie des Gründonnerstags im Kaisersaal
18.00 Uhr Messe vom Letzten Abendmahl – Wir feiern in der Stiftskirche die Einsetzung der Eucharistie und des Priestertums.
19.45 Uhr Ölbergandacht in der Kreuzkirche

Karfreitag, 30. März

Beichtgelegenheit: 08.00-12.00 und 14.00-17.00 Uhr in der Kreuzkirche
14.30 Uhr Kreuzweg im Freien
16.00 Uhr Mystagogische Einführung in die Liturgie des Karfreitags im Kaisersaal
17.00 Uhr Karfreitagsliturgie mit Kreuzverehrung – Wir begehen in der Stiftskirche die ernste Liturgie vom Leiden und Sterben Christi: gesungene Leidensgeschichte, Kreuzverehrung, Heilige Kommunion und Grablegung.

Karsamstag, 31. März

Beichtgelegenheit: 08.00-12.00 und 14.00-17.00 Uhr in der Kreuzkirche
08.00-17.00 Uhr Anbetung vor dem Heiligen Grab
In der Kreuzkirche ist das Heilige Grab zur stillen Anbetung aufgebaut: Wir gedenken, dass der göttliche Erlöser selbst das Grab mit uns sterblichen Menschen geteilt hat.
17.00 Uhr Mystagogische Einführung in die Liturgie der Osternacht im Kaisersaal

Hochheilige Osternacht

21.00 Uhr Auferstehungsfeier: höchstes Fest der Christenheit!
Wir versammeln uns beim Osterfeuer im Stiftshof. Dies ist die hochheilige Nacht, in der Christus den Tod besiegt. Evtl. Decken gegen die Kälte in der Stiftskirche mitnehmen.
Lichtfeier, Wortgottesdienst, Tauferneuerung, Eucharistiefeier, Speisenweihe, Agape.

Ostersonntag, 1. April

09.00 Uhr Osterhochamt, anschl. Auferstehungsprozession – Wir feiern in der Stiftskirche die Auferstehung Christi. (Konvent und Pfarre)
09.00 Uhr Ostermesse, St. Ulrich in Siegenfeld
10.15 Uhr Ostermesse, St. Josef in Grub
11.00 Uhr Spätmesse, Kreuzkirche
18.00 Uhr Feierliche Ostervesper, Stiftskirche
18.45 Uhr Abendmesse, Kreuzkirche

Ostermontag, 2. April

08.30 Uhr Pfarrmesse, Kreuzkirche
09.00 Uhr Hl. Messe, St. Ulrich in Siegenfeld
09.30 Uhr Konventmesse, Stiftskirche
10.15 Uhr Hl. Messe, St. Josef in Grub
11.00 Uhr Spätmesse, Kreuzkirche
18.45 Uhr Abendmesse, Kreuzkirche

Foto: Shutterstock.com