Pfarrblatt Mai

Liebe Gläubige!

Der Monat Mai ist jener Monat, welcher der Gottesmutter Maria geweiht ist. Sie ist unsere Mutter und Königin. Der Hl. Bernhard hilft uns besser zu verstehen. Er schreibt: „Mitten in Gefahren, Nöten und Unsicherheiten denke an Maria, rufe Maria an. Ihr Name weiche nicht aus deinem Mund, weiche nicht aus deinem Herzen! Damit du aber ihre Hilfe und Fürbitte erlangest, vergiss nicht ihr Vorbild nachzuahmen.
Folge ihr, dann wirst du dich nicht verirren. Rufe sie an, dann kannst du nicht verzweifeln, denk an sie, dann irrst du nicht. Hält sie dich fest, kannst du nicht fallen. Schützt sie dich, dann fürchte nichts! Führt sie dich, wirst du nicht müde. Ist sie dir gnädig, dann kommst du sicher ans Ziel!“
Möge uns dieser Maimonat zu einer Zeit der Gnade, der Freude und der inneren Erneuerung werden.

Allen einen gesegneten Marienmonat und Gottes reichen Segen!

Euer Pfarrer P. Thomas Maria

 

PFARRBLATT MAI